Social Media Hilfe aus Falkensee

Schritt – für – Schritt Anleitung: Erstellung Facebook Meilensteine

19.06.2017 – Gehört zu: Facebook

Facebook Meilensteine lockern deinen Newsfeed auf

Ich finde Facebook Meilensteine sind eine ganz tolle Möglichkeit, um wichtige Abschnitte auf einer Facebook Unternehmensseite zu markieren. Wichtige Meilensteine sind für mich: die Eröffnung einer Filiale, eine gewisse Anzahl an „Gefällt-mir”- Angaben, Produkterweiterungen (es sei denn Du hast einen Onlineshop, dann macht es leider wenig Sinn) oder die Veröffentlichung eines Buches.

Ein Meilenstein sieht bei Facebook übrigens so aus:

 

In diesem Fall haben wir auch auf Facebook bekannt gegeben, dass wir auf Instagram 200 Abonnenten haben (hier geht es zu unserem Instagram Account). Das zeigt unseren Fans auch noch einmal, dass wir zusätzlich noch einen Instagram Account besitzen und bringt so noch den einen oder anderen Abonnenten. Aber wie lege ich nun einen Meilenstein bei Facebook an?

 Schritt- für – Schritt Anleitung für das Anlegen von Facebook Meilensteinen

Zuerst wählst Du auf deiner Unternehmens Facebookseite die Möglichkeit des Meilensteins aus (siehe Bild).

Wo finde ich die Meilenstein Option?

Wo finde ich die Meilenstein Option?

Dann öffnet sich ein neues Fenster, in dem Du Deinen Meilenstein eingeben kannst. Dort hast Du die Möglichkeit, Deinen Meilenstein kurz und knapp oder aber auch ausführlicher auszuführen. Je nachdem wie Du es magst.

Außerdem hast Du die Möglichkeit, ein Bild neu oder aus Deinen bereits hochgeladenen Bildern hinzuzufügen. Das macht den ganzen Beitrag anschaulicher und vor allem auch auffälliger.
Unten links ist ein kleiner Kasten „im Newsfeed verbergen“ – diese Option würde ich Dir empfehlen, wenn Du ältere Facebook Meilensteine hinzufügen möchtest. Ja richtig gelesen: Du kannst auch Facebook Meilensteine hinzufügen, die in der Vergangenheit liegen und diese sollen ja nicht im Newsfeed auftauchen, sondern nur in der Chronik. Klickst nicht auf „im Newsfeed verbergen“, wird der jeweilige Meilenstein direkt im Facebook Newsfeed angezeigt und deine „Fans“ werden diese sehen können. Die Facebook Meilensteine werden chronologisch sortiert, sodass der Meilenstein immer an der richtigen Stelle auf Deiner Facebook Seite sitzt, wenn sich Deine Fans durch deine komplette Seite klicken.

Eine Übersicht all Deiner Facebook Meilensteine findest Du im Bereich „Info“. Dort werden diese nach Jahren sortiert angezeigt. Das bietet auch eine tolle Informationsmöglichkeit über die Entwicklung Deines Unternehmens. Wie Du siehst, haben wir noch nicht sonderlich viele Meilensteine genutzt, aber wir werden Facebook Meilensteine in Zukunft viel mehr nutzen.

Fertig

Ein Meilenstein eignet sich besonders gut, um auf etwas Besonderes hinzuweisen. Auch für Dinge, die beispielsweise das erste Mal passieren. Meiner Erfahrung nach, werden Meilensteine sehr gerne angeklickt, da sie relativ wenig von Anderen genutzt werden. Allerdings ist die Funktion auch nicht gerade einfach zu finden. Es eignet sich auch gut, um Kooperationen zu veröffentlichen oder ein Jubiläum anzupreisen. Dies funktioniert auch immer gut in Kombination mit einem Gewinnspiel. Was Du dort beachten musst, werde ich Dir demnächst in einem anderen Blogbeitrag zusammenfassen.

Wir haben zum Beispiel einen Facebook Meilenstein für unseren ersten Newsletter gesetzt, weil es auch für uns ein besonderer Anlass ist. Solltest Du Dich noch für unseren Newsletter anmelden wollen, dann kannst du das hier tun.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

©webdesignbüro 2017